Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/impulzstyl3

Gratis bloggen bei
myblog.de





ι¢н ωüя∂є ѕσ gєяηє υм »»∂ι¢н«« кäмρƒєη...

∂σ¢н ωιє кäмρƒт мαη υм єтωαѕ...

ωσ мαη ωєιß...

∂αѕ єѕ єιηєм

ηιє ωιє∂єя

gєнöяєη ωιя∂ [؟]



Wenn Du sagst…

…ich mag Dich sehr, meinst Du dann: Ich liebe Dich?
…ich fühle mich einsam, meinst Du dann: Ich wäre so gern mit Dir zusammen?
…ich bin so traurig, meinst Du dann: Mit Dir wäre ich glücklich?
…Du bist etwas ganz besonderes, meinst Du dann: Du bist der Richtige?
…ich bin gern mit Dir zusammen, meinst Du dann: Für immer?
…ich kann nicht mehr, meinst Du dann: Nimm mich in den Arm?
…Du bringst mich durcheinander, meinst Du dann: Meine Gedanken drehen sich nur um Dich?

…lass mich allein, meinst Du dann: Bleib bitte bei mir?
…stell mir keine Fragen, meinst Du dann: Frag endlich?
…ich brauche Dich nicht, meinst Du dann: Ohne Dich kann ich nicht?
…verschwinde aus meinem Leben, meinst Du dann: Wenn du gehst, sterbe ich?
…ich liebe Dich nicht, meinst Du dann: Ich hasse Dich?

Wenn du einfach nur schweigst, denkst du dann das Gleiche wie ich?

 

 

 

 

Es ist schwer, seine Gefühle zu zeigen,
Wenn man nicht sicher ist,
Ob sie erwiedert werden.


Noch schwerer ist es, von jemandem zu träumen,
Dessen Gedanken vielleicht
Bei jemand anderem sind.

Doch das schwerste an allem ist,
Sich später einmal eingestehn zu müssen,
Es nie versucht zu haben...

Deshalb wage zu lieben
Mit der Gewissheit zu verlieren
Und mit der Hoffnung
geliebt zu werden...

11.2.09 19:17


 

 

»Dαѕ αllєявєѕтє* нιєя αυf є.яdєη,

ιѕт νση dιя g.єlιєвт zυ ωєяdєη.
 

 

 

[] ƒüя єυ¢н ιѕт єя ηυя єιη נυηqє,[]

[]αвєя ƒüя мι¢н ιѕт єя мєιη ℓєвєη[]

___ ____

Lass micH nicHT meHr Los;
HalTe micH so FesT wiE Du Nur kAnnst..

 

_______________________________________

 

Wir haben uns nicht einmal gesucht

& trotzdem gefunden!

___________________________________

 

 

http://i31.tinypic.com/30tp8pw.jpg 

 ____________________________   _______

  Eine perfekte Beziehung ist,
den Andern mit seinen Fehlern zu lieben
mit ihm Höhen und Tiefen zu überwältigen
& nach jedem Streit enger gebunden zu sein.

 ____________________________   _______


 

Du hast die Arme die mich hoffentlich für immer halten werden!

_______________________________________________

Ich Liiebe Dich mein Priinz

                         


 

 

 

 

 
21.1.09 15:47


 

http://www.bianca-knoepfle.de/images/news_weihnachtsbaum.jpg

 

  

ι¢н ωüηѕ¢нє ∂ιя ƒяσнє ωєιнηα¢нтєη...

 

21.1.09 15:39


Entweder du konzentrierst

dich auf das was uns trennt

oder auf das was uns verbindet...

es ist deine Entscheidung!!

 

Das Schönste im Leben ist jemanden zu haben,

der dich genauso sehr liebt wie du ihn...

Nur leider ein so großer Luxus

der nur schwer zu bekommen und vor allem zu halten ist...

 

20.1.09 21:00


 

FUCK YOU!

Ich brauche nicht Jemanden zum Glücklich sein.  

Ich brauche Jemanden mit dem ich das Glück teilen kann.  

        
20.1.09 20:57


Im Tiefschlaf erwacht, wandle ich zwischen den Welten,

spühre deinen warmen Atem, empfange deinen Duft,

nicht plötzlich, sondern schleichend wie Nebelschwaden, durchzieht der Gedanke an Dich meine Seele.

Die grauen Farben werden bunt. Die Sonne verschleiert, die Sterne strahlen wie noch nie.

In deiner Wärme schmilzt mein Herz, wird warm wie ein Feuer, verbrenn dich nicht..

Du verbreitest die zärtlichkeit um mich, und doch nicht ohne Kraft.

Du erweckst ein verlangen in mir,eine Gänsehaut fordernd, nach deinen Berührungen,

Süchtig nach deinen Lippen, Süchtig nach deinen Küssen.

Du bist das Wesen aus Sehnsucht gemacht, erweckst meine Extasen in all Ihrer Pracht.

Die Nacht nimmt uns weiter Gefangen und zieht uns in Ihren Bann,

Hüllen verschwinden bis du und ich nur noch Wir sind.

Ich verliere mich in diesem Rausch, grenzenlos, bodenlos, tief -

nur durch Gefühl erschauernd zu spüren was du mir gibst, dieser Blitz d

er aus dem tiefsten springt, und mir Jede Fasar zuckt.

Erweckt meinen Traum und es wird Kalt,

in der Kälte gefriert der Dunst der Lust, und die Gänsehaut entweicht,

und die Farbe der Welt entbleicht.

Das Zittern rankt sich um mein Herz.

Nimmt mir die Kraft und droht mich zu ersticken,

Bedekt mich mit der Angst und fesselt mich. Unfähig mich zu bewegen erstarre ich.

Mit dem Gefühl... du bist es nicht.

by Vere

________________________________________________


Hatte es mal geschrieben und dacht es ist einen Blog wert..

pls do´nt copy...
20.1.09 20:55


Wie weit muss man ein Engel sein?

um fliegen zu können...

_____________________________________

ImPulZ

Was Männer mit Ihren  " Engeln "  machen...

_______________________________________

ImPulZ

 

20.1.09 20:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung